Eine Kunst mit dem Herzen

„Yang Sheng Tong Mai“

- dies ist der chinesische Begriff für die DEAN METHODE -

eröffnet uns die Möglichkeit, selber Kraft aufzubauen.

So können wir wesentlich glücklicher leben,

klarer in unseren Handlungen.

 

Die DEAN-Übungen sind ganz frei,

sie hängen von keiner Form ab

wirken einfach und direkt

und können sofort in unser Leben integriert werden.

 

Wenn das Herz sich öffnet, die Energie frei fließt,

dann bestimmen keine Absichten unser Handeln

keine Konkurrenz

kein Wettkampf

dann kann Harmonie bei uns einziehen.

 

Eine Methode ist vergleichbar einem Verkehrsmittel.

Jedes Verkehrsmittel ist unterschiedlich.

Jedes Verkehrsmittel führt hin zu einem Ziel, zum Spirituellen.

 

Unsere Methode ist gleich einer Kette

verbunden mit sehr alten Zeiten

heute kaum noch bekannten Lehren

den Ursprüngen der traditionellen chinesischen Medizin.

 

Glücklich können wir sein, wenn keine Anstrengung da ist

wir uns frei bewegen können

ruhig und stark bleiben können,

auch wenn Hektik und Stress um uns herum sind.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0